Zutaten

500g Weismehl
1 TL Zucker
1/2 Hefewürfel, zerbröckelt
2 1/2 dl lauwarme Milch
75g weiche Butter
1 TL Honig
1 Ei
2 TL Salz
Zum Bestreichen:
1 Eigelb
1 EL Milch

Zubereitung Butterzopf

1. Mehl, Zucker und Hefe in eine Schüssel mischen. Lauwarme Milch, Butter, Honig, Ei und Salz dazugeben und zu einem glattem Teig kneten. Hefeteig in eine Schüssel legen und mit einem feuchten Tuch zudecken. Danach ca. 1-2 Stunden bei Zimmertemperatur auf das doppelte Volumen aufgehen lassen.

2. Teig halbieren, beide Hälften zu je ca. 70 cm langen Stränge formen, die an den Enden dünner werden. Zopf auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eimilch bestreichen, nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen, nochmals mit Eimilch bestreichen.

3. Ofen auf 210°C vorheizen. Im unteren Teil des Ofens bei 220°C 35-40 Minuten backen. Backprobe: Klopft man auf den Zopf und es tönt hohl, ist der Zopf fertig. Herausnehmen und danach auf einem Gitter auskühlen lassen.

Diesen Eintrag teilen

0 Kommentare

    Schreiben Sie einen Kommentar

    MENÜ
    Maximilian Hotel in Neustift im Stubaital